temple photo

… und schon gar nicht trivial, eine solche Website zu betreiben. Ich modifiziere, ergänze den letzten Tagen die Datenschutz- und Cookie-Richtlinien, damit diese (hoffentlich) den rechtlichen Ansprüchen genügen. Anregungen zur Korrektur oder auch Ergänzung werde ich gerne übernehmen, sollten diese von Fachpersonal kommen.

Aber: es macht mir natürlich auch riesigen spaß, mich um ‚meine‘ Site zu kümmern. Eine zwingende Voraussetzung, wenn Frau / ( in meinem Fall: Mann) sich in das öffentliche Getümmel der Bits und Bytes begibt.

Umso mehr freue ich mich schon auf das erste Feedback in den Kommentaren.